Referenzen

Kunde

Technologieoffensive Burgenland / Amt der Burgenländischen Landesregierung
Marktstraße 3
7000
Eisenstadt

Information

Beteiligte Experten : 
Expert: 
Draxler
Associated consultants: 
ChemData GmbH
Erbrachte Leistungen: 
Studies


Der österreichweit erste Energiekataster – neben einem klassischen Emissionskataster - auf Basis des Oracle-basierten Systems emikat.at (© AIT GmbH) wurde für das Land Burgenland, Abteilung V sowie für die Technologieoffensive Burgenland im Rahmen eines EU-Projektes ESPAN umgesetzt. Somit ist eine energiebasierte Betrachtung der Burgenländischen Gemeinden auf Monatsbasis getrennt nach Sektoren erstmals möglich und öffnet den Weg zu Szenarien. Erstmals wurden in diesem Energiekataster auch Alternativenergien betrachtet, die bislang, da nicht emissionsrelevant, ausgeklammert worden waren. Ihre steigende Bedeutung findet nun auch Niederschlag im Kataster und ermöglicht einen ganzheitlichen Blick auf kleine regionale Einheiten.